M&M Chocolate Chunk Cookies

Ich hab an diesem ersten Frühlingstag ein Experiment gemacht und großer Gott…du hast keine Ausrede, du musst diese Cookies backen. Ich vermutete dass viele Leute meine Cookies nicht backen weil es zu viel arbeit ist. So traurig. Ich hab dann eine Lösung gefunden und einen Rezept für stinkfaule Bäcker erschaffen. Es ist fast unfair wie einfach und yummy die sind. Du musst kein brauner Zucker mischen oder verwenden, es dauert 10 Minuten den Teig zu machen, kein „Kühlschrank chilling,“ 11 Minuten im Ofen und BAM! Delicious M&M Chocolate Chunk Cookies in weniger als einer halben Stunde. Ich bin nicht besonders religiös, aber diese Cookies haben eine HALLELUJA verdient! 

M&M Cookies

 

Arbeitsschritte in Bildern: 

M&M Cookies Zutaten
Den Backofen auf 170 °C vorheizen. Deine Zutaten einsammeln: Mehl, Zucker, Natron, Salz, Butter, eine Päckchen Vanille Pudding, Eier, Vanille Aroma, und ungefähr 200 g Schokoladenstücke einsammeln.
Trockene Zutaten für M&M Cookies
Das Mehl, Schokoladenstücke, Pudding Mix, Natron, und Salz in eine mittelgroße Schüssel zusammenmischen.
Butter, Vanille, Zucker, und Ei M&M Cookies
Die Butter und weißer Zucker mit einem Handmixer ungefähr für 3 Minuten verrühren. Die Eier und Vanillearoma dazugeben und mit einem Gummispatel kurz rühren.
M&M Cookie Teig
Die nasse Zutaten zu den trockenen geben und mit deine Hände gut mischen. Mit einem Esslöffel oder Cookie Scoop den Teig in Kugeln formen und ungefähr 16 auf einem Backblech verteilen. Es ist nicht nötig die zu herabdrücken. 11 Minuten backen und nachher 5-10 Minuten kühlen lassen.

M&M Chocolate Chunk Cookies

 

Rezeptkarte: 

M&M Chocolate Chunk Cookies
Portionen: 25
Easy Chocolate Chunk Cookies
Drucken
Cook Time
11 min
Total Time
30 min
Cook Time
11 min
Total Time
30 min
Zutaten
  1. 250 g Mehl (405)
  2. 1 TL Natron
  3. Prise Salz
  4. 1 Päckchen Pudding Pulver - Vanille
  5. 200 g Schokoladenstücke
  6. 100 g Butter (bei Raumtemperatur)
  7. 150 g weißer Zucker
  8. 2 Eier (M)
  9. ein Paar Tropfen Vanille Aroma
Anleitung
  1. Den Backofen auf 170 °C vorheizen.
  2. Das Mehl, Natron, Salz, Päckchen Pudding Pulver und Schokoladenstücke in eine mittelgroße Schüssel zusammenmischen.
  3. Die Butter und weißer Zucker ungefähr 3 Minuten mit einem Handmixer verrühren. Die Eier und Vanille Aroma dazugeben und mit einem Gummispatel unterrühren.
  4. Die Butter Mischung zu den trockenen Zutaten geben und mit die Hände gut mischen.
  5. Mit einem Esslöffel oder Cookie Scoop den Teig in Kugeln formen und ungefähr 16 auf einem Backblech verteilen. Du musst die nicht flachdrücken. Die Cookies für 11 Minuten backen und nachher 10 Minuten kühlen lassen.
Notes
  1. Ich habe Dr. Oetker grob gehackte Schokolade und M&M's verwendet.
http://www.janaeszuckerstunde.de/mm-chocolate-chunk-cookies

 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.