Brauner Zucker, und brauner Zucker Amerikaner Style

In amerikanischen Rezepten, brauner Zucker ist weißer Zucker mit Zuckersirup dazu. Übertrieben oder? In Amerika, man kann einfach im Supermärkte gehen und vorbereiteter weicher brauner Zucker kaufen. Hier in Deutschland, man muss es selber machen. Gott sei Dank dass es SEHR einfach ist! 

Rezept: 250 gram weißer Zucker, und ungefähr 20 g Melasse oder 30 g Zuckerrübensirup, gut mit den Händen zusammen mischen. 

Zuckerrübensirup und Melasse
Zuckerrübensirup oder Melasse und weiße Zucker für Amerikanische brauner Zucker
Amerikanische brauner Zucker Konsistenz
brauner Zucker Konsistenz

Brauner Zucker macht die Backrezepte saftig und mit leichtem Karamell Geschmack. Ich mache normalerweise ein großer Plastikbehälter mit brauner Zucker weil es praktischer ist – ganz viele von meine Rezepte enthalten brauner Zucker.

Amerikanische brauner Zucker

Du musst es auch nicht absolut perfekt machen…du kannst dunkler brauner Zucker machen mit mehr Melasse oder Rübensirup oder heller. Du kannst hier nichts falsches machen! 

Kommentare

  1. Eveline meint

    Hallo,

    ich bin soeben auf deinen Vlog gestoßen! Die Info wie man weichen braunen Zucker herstellt ist wirklich hilfreich! Keins der bisher probierten Brownie-Rezepte wird so chewy wie mit weichen braunen Zucker!
    Vielen Dank!
    Liebe Grüße
    Eveline

    • meint

      Hallo Eveline, danke für deinen Kommentar. Es stimmt, Brownies mit braunen Zucker (und Cookies!) sind mehr chewy und lecker 🙂
      Liebe Grüße,
      Janae

  2. Riya meint

    Ich bestelle den Zucker immer super teuer über eine amerikanische Seite, ich wusste nicht das die Herstellung so einfach ist! Danke dir

    • meint

      Hallo Riya, schön dass du jetzt ein bisschen Geld sparen kannst 😉 Brauner Zucker ist eigentlich ewig haltbar…bestimmt bis zu 6 Monaten oder so. Viel Spaß beim backen!

  3. Nadine meint

    Hey there!
    Eeeeeeeeeeendlich!!!! So viele Cookie Rezepte habe ich ausprobiert und jedesmal wurden diese **** cookies nicht dick und chewy! Ich wusste zwar dass es wohl am Zucker lag, aber in der Schweiz hab ich einfach kein anderer brauner Zucker bekommen! Aber jetzt weiss ich wie ich guten Zucker selber machen kann und die Zutaten werden beim nächsten Mal sofort gekauft, Zucker hergestellt und Cookies gebacken…. Dann werden sie hoffentlich endlich American Like!!
    Ich stöbern jetzt noch weiter auf deiner coolen Seite und ich hoffe du fühlst dich in Wuppertal immernoch wohl 🙂
    Keep going!

    • meint

      Danke für deinen netten Kommentar! Ich würde auf jeden Fall erstmal die Original Cookies Rezept ausprobieren 🙂 Ich hoffe, dass es gut klappt und viel Spaß beim backen! Liebe Grüße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.